zurück zum Therapieangebot

Therapieangebot:

- Bobath für Erwachsene -

Das Bobath-Konzept ist ein problemlösender Ansatz in der Befund- aufnahme und der Behandlung von Menschen mit Störungen von Funktion, Bewegung und Haltungskontrolle durch eine Verletzung bzw. Störung im Zentralnervensystem.

Das Hauptprinzip des Bobath-Konzepts bezieht dabei die mehr betroffene Körperseite immer wieder in Alltagsbewegungen ein, um sie in ihren Bewegungen mit der weniger betroffenen Körperhälfte in Einklang zu halten.

Ziel der Behandlung ist es, alltägliche Funktionen und Bewegungen zu verbessern und zu optimieren.

Das Bobath-Konzept wird bei der Therapie neurologischer Erkrankungen eingesetzt, v.a. Patienten mit Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Multipler Sklerose oder anderen Verletzungen des Zentralnervensystems.