zurück zum Therapieangebot

Therapieangebot:

- Cranio-sacrale Osteopathie -

ist eine ganzheitliche sehr feine manuelle Arbeit am Craniosacralen System. Es umfasst Schädel (Cranium), Wirbelsäule (Sacrum) sowie die zugehörigen membranösen und knöchernen Strukturen (Hirnhäute und Wirbelsäule). Dieses mit Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit gefüllte System pulsiert ebenso wie Atem oder Herzschlag in Schwingungen, die am ganzen Körper spürbar sind.

Die Cranio-Behandlung wirkt unterstützend zu einer medizinisch indizierten Behandlung, deren Wirksamkeit erhöht werden kann. Somit ergibt sich eine Verbesserung der Heilungschancen z.B. bei folgenden Krankheitsbildern:

Stress und dessen Folgeerscheinungen, psychosomatische Krankheitsbilder, Folgen von Unfällen, Stürzen, Schleudertrauma, Geburtstrauma, Schmerzzustände, Migräne, Tinitus, Facialisparese, Kiefergelenksbeschwerden, Muskelverspannungen, Störungen des Zentralnervensystems, M. Parkinson, Multiple Sklerose, Apoplex (Schlaganfall) u.a.

Für gesunde Menschen bedeutet diese Behandlung eine Stärkung der Körperfunktionen, Harmonisierung der Lebensenergie und somit eine Vorbeugung von Krankheiten.